Samstag, 16. Januar 2016

Trauerkarten

Leider gibt es nicht nur schöne Anläße zum Karten basteln. 
Dieses mal sollte es eine Trauerkarte sein.
Nun sind ja diese fetten schwarzen Kreuze und diese deprimäßigen schwarzen Trauerkarten nicht so mein Ding. 
Da ist die Situation eh schon traurig genug, da muss nicht auch noch die Karte düster aussehen. 
Ich denke, solche Karten dürfen durchaus dezente hellere Farben haben, es soll ja irgendwie auch Trost sein und nicht noch trauriger machen. Ich fand jedenfalls diese düsteren Karten gaaanz schrecklich als mein Papa gestorben ist.

Und da habe ich mir gedacht, ich lasse der Auftraggeberin die Wahl.



Leider war das heute so garnix mit dem Fotografieren, die Farben kommen nicht gescheit raus.
Die Karte ist in schiefergrau, savanne und weiß. 



Und hier ist dann doch schwarz zum Einsatz gekommen, aber nicht komplett. 
Da habe ich noch ein kleines Stück "altes" Designpapier ausgegraben, das hat ein Muster in schwarzem Samt. Das sieht nicht nur schön aus, das fühlt sich auch noch schön an. 
Der Spruch und die Blume sind in schiefergrau . Das Set "aus tiefstem Mitgefühl" gibt es leider nicht mehr, aber ich mag die Blume zu dem Anlaß einfach!
Und ein klitzekleines Samtbandschleifchen.


Morgen ist dann aber ein seeeeeehr schönes Ereignis! 
Unsere Upline Anke hat zum Teamtreffen eingeladen.

Das wird toll UND lecker ;-))))

Freu mich schon, die Mädels mal wieder zu sehen anstatt nur zu lesen.

Jetzt wünsche ich euch ein schönes gemütliches Wochenende,
hier regnet´s die ganze Zeit!
Bestes Kreativwetter! 

Bis bald,

SANDRA

Kommentare:

  1. Sehr schön sind deine Karten geworden. Ich find schwarz macht wirklich alles noch trauriger, aber irgendwie gehört es doch dazu.
    Ja, das mit dem Licht war eben auch mein Problem! Vielen Dank für deine Ideen!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Nicole! Ich hoffe, der Frühling kommt bald und es wird abends nicht so schnell dunkel, dann klappt's auch bei mir wieder mit den Fotos ;-) ! Ein schööööönes Wochenende wünsche ich dir!
      Liebe Grüße , sandra

      Löschen