Freitag, 16. September 2016

Halloweenhaus

Ein wenig früh für Halloween, 
aber das Oktoberfest wird ja auch im September gefeiert ;-)
Eigentlich wollte ich was zartes pastellfarbenes machen.
Naja , wie das immer so ist. 
Da fällt einem dann orangefarbenes Papier in die Hände und alles wird umgeschmissen.
Mein erstes Hausbaupojekt mit den neuen Framelits, spontanes Bastelprojekt.

Eben doch mehr Halloween statt Mädchenhaus ;-)






Ein paar Steine gemalt, Gespenst hinter den Gardinenresten, fertig!



Mal schaun, welche Farbe es als nächstes wird, 
ich find die framelits einfach zu niedlich,
da muss noch mehr gebaut werden!

Und es wird ja jetzt herbstlich,
perfekte Bastelzeit ihr Lieben!

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!


Kommentare:

  1. Hallo liebe Sandra,
    ein feines Häuschen hast Du gezaubert...
    Muss meins endlich mal einweihen!
    Ganz liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra. Süß dein Häuschen. Ich bin auch noch am experimentieren. Brauch ja noch einiges für den Erntedankmarkt ☺. Ganz liebe Grüße und bis bald, Melli

    AntwortenLöschen
  3. Super ist das geworden!
    Richtig schön schaurig :-)
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Häuschen!! Sieht klasse aus.
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen