Freitag, 4. November 2016

Hauseinweihung

Leider sind ganz liebe Nachbarn weg gezogen, 
aber nicht aus der Welt, sondern nur innerhalb der Stadt ;-)
Und zur Einweihungsparty zum Geschenk musste auch schnell noch eine kleine Karte her!
Dazu hab ich einfach die framelits zum Haus genutzt und nur die Vorderseite samt 
Tür und Fenster ausgestanzt!

Ganz schlicht und einfach!




Kommentare:

  1. Süße Karte liebe Sandra!
    Der Rand ist toll...
    Ist der frei Hand gemacht?
    Ganz lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ruth! Danke dir! Und ja, ist einfach mit einem Fineliner in schwarz frei Hand gezogen! Ich finds ganz schön , wenn es ein wenig unregelmäßig ist ;-)
      Liebe herbstliche Grüße!!!!

      Löschen
  2. Tolle Idee und süsse Karte!
    Mir gefällt, wenn irgendwo noch eine versteckte Botschaft ist, so wie hier bei Dir hinter der Tür :)
    GEfällt mir!

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich Mags auch immer, wenn bei einer Karte noch irgendwas passiert ;-)) ich wünsch dir noch einen tollen sonnigen Herbstsonntag liebe Manuela!!!!

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen