Freitag, 17. Oktober 2014

schnelle Karte zur Geburt!

Da schlägt man die Zeitung auf und liest, das eine ganz liebe Ex-Nachbarin Mama geworden ist. 
Soooo schön!!! Also muss eine Karte her, natürlich nix gekauftes, kann ja jeder, das macht man mal lieber selbst, stand ja der Name des Nachwuches in der Anzeige und sowas muss doch genutzt werden :-)  
Da aber nicht sooooo viel Zeit war, hab ich mir eine schnelle Variante überlegt.


Der Hintergrund ist in Lagunenblau, genauso wie die Stempelschriftfarbe und die Wimpel! Die sind übrigens mit der Tannenbaumstanze ruck zuck gestanzt! Mit einem Schwämmchen habe ich die Kreise noch leicht mit Stempelfarbe umrandet, damit die nicht einfach nur weiß sind. Ich mag den Effekt echt gerne. Das gestreifte Papier ist wieder aus dem Weihnachtspapierset.  Irgendwie hab ich fast das ganze Weihnachtspapier aufgebraucht und nicht EINMAL was weihnachtliches daraus gemacht.  Ich merke schon, ich werde wahrscheinlich dieses Jahr wieder ein  Auf-den-letzten-Drücker-Weihnachtsbastler! Obwohl ich gerade die Vorweihnachtszeit super super gerne mag und am liebsten schon alles dekorieren würde. Die Zeit rast aber auch. Ersteinmal steht jetzt hier ein Partywochenende an! Hier ist Kirmes und da muss man einfach hin. Ich freu mich schon auf den Mädelsabend!!! Und dann einen Tag mit Mann , einen Tag mit Mann und Kind , einen Tag mit Freunden und Kindern,,, hach,Kirmes ist toll!!!
Dann hat unsere Maus auch noch am Wochenende Geburtstag und wird vier!!!! Sie glaubt immer noch, wir würden die Kirmes extra für ihren Geburtstag aufbauen. Herrlich!   Den Zahn kriegen wir irgendwie bei ihr nicht gezogen, das wird mal ein Drama werden, wenn der Geburtstag mal nicht auf Kirmes fällt und wir Rabeneltern die Kirmes nicht aufgebaut haben. Wir sind gespannt!
Soooo, dann ein tolles Wochenende! Soll ja nochmal richtig sonnig werden , yippi! 

Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar posten