Samstag, 31. Januar 2015

Workshoptime!

Der Workshop ist jetzt zwar schon etwas länger her, aber ich hatte ja schon erwähnt, das hier einiges 

drunter und drüber 

gegangen ist. Da blieben die Fotos dann solange auf der Kamera! 

Aber jetzt gibt es eine kleine Zusammenfassung von dem super schönen Abend!


Die liebe Vera hatte eingeladen! 
Wir haben uns durch meine beste Freundin kennen gelernt und die Vera bastelt auch total gerne! Das war ne richtig schöne Runde und wir haben super viel gequatscht.
 Witzigerweise dieses mal auch hinterher, das Gebastelte war lääääääängst fertig und es wurde noch über Gott und die Welt gequasselt. 

Frauen eben ;-)   Herrlich!

Da vergisst man schon mal die Zeit.

Aber: wir waren auch sowas von kreativ!


FOTO!!!!!



Gesammelte Werke!
Es gab eine super niedliche Merci Verpackung, eine Karte zur Hochzeit, eine Box mit dem Punch Board und eine Sour Creme Box auf die Schnelle!


Das ist MEIN 
Lieblingsprojekt!

Ist die nicht super super schön? 



Die Idee dazu hab ich durch Zufall im Netz  bei der lieben Sabine gesehen und MUSSTE die Schachtel unbedingt probieren. Es geht echt leichter als man denkt, man wundert sich!

Ich hab für den Text wohl den Stempel "Just for you" aus dem Set "Work of Art" benutzt, weil ich den Schriftzug so schön finde! Farblich habe ich es dezent gehalten, Pistazie, Savanne und Schiefergrau!

Ganz einfach , aber sowas von schick. Da ist die Schoki drinnen doch nur Nebensache.

Achja, ein Goodie gab´s natürlich auch! 

Pommesschachtel ohne Pommes, dafür mit farblich abgestimmten Mausespeck und Viola in den aktuellen InColors Honiggelb und Brombeermousse. Sogar die Form des Bonbons passt zum Stempel! 

Was die Süßigkeitenindustrie doch alles zum verbasteln hergibt, herrlich, oder?
Wie für uns gemacht!



Die gewünschte Hochzeitskarte sollte einfach herzustellen sein, ohne Big Shot oder so!  

Kein Problem! 

Hier die Schnellanleitung:
Mit der Itty Bitty Stanze massig (16) Kleeblätter in Pistazie ausgestanzt und mit Abstandshalter in Herzform auf ein Kartenvorderblatt geklebt, auf Pergament den schönen Schriftzug "Für immer und ewig" aus dem Set "Grosses Glück" entweder gestempelt oder wie wir es gemacht haben, embossed, Draht um die vordere Karte gewickelt, Wortfensterstanze benutzt für gestempelten Schriftzug zur Hochzeit, alles zusammenfügen , auf Pistazienfarbenen Hintergund kleben und auf die weisse Grundkarte!

FERTIG!!!!!!



Dann hat die Gastegeberin sich noch eine Box gewünscht , die wir mit dem Punch Board gewerkelt haben, ebenso wie die Schleife. Die wurde NICHT mit der tollen neuen Handstanze gemacht, sondern auch mit dem Board!


Und wenn man mal ne kleine schnelle Verpackung braucht: 

Sour Creme Box,

 schneller geht´s fast nicht. Durch das Designerpapier muss man echt kaum noch viel machen! Sieht doch ohne viel Aufwand schön aus, oder? Ich mag die Farbkombi echt gerne - Savanne mit Pflaumenblau!


Das war mal ne etwas längere Geschichte heute! Aber zum Wochenende geht das mal, oder?


Dann geniesst die freie Zeit, was immer ihr auch so vor habt!

Bis bald!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten