Sonntag, 1. Februar 2015

gepunktete Kinderkarte

Und wieder ein Geburtstag!

Mein Patenkind Luis ist 6 geworden!
Wahnsinn! 

Ich weiß noch genau, wie winzig der süße Mann war und kann mich genau an den Moment erinnern, als ich ihn im Krankenhaus das erste mal gesehen hab 

und schwupps -

 geht er schon bald in die Schule!!! Und ist noch GENAUSO süß wie früher ;-))) der Sonnenschein!!
(hach, stolzes Tantchen)




War schon witzig! Die Kinder die zur Party eingeladen waren, haben zu den Geschenken auch Karten mitgebracht. Meine Freundin (Luis´ Mama) und ich mussten schon grinsen! Da sind die Muttis der Kiddies aber eindeutig
bastel-infiziert!
Die Kartengalerie kam uns Stempeltechnisch jedenfalls seeeeehr bekannt vor ;-)
Das erkennt das geschulte Bastelauge 
SOFORT ;-)



Ich hab mir gedacht, ich mal ne bunte Party-Karte
                                              mit gaaaaanz vielen Punkten und Luftballons!



Das Designerpapier ist aus der letzten Sale-a-bration, konnte noch über die Ausverkaufsecke gekauft werden. Da hab ich mich nochmal mit eingedeckt. Ich finde die Papiere daraus einfach super super schön!!!!
Die Wimpelkette kommt wieder aus dem Set "Wir feiern" und die Schriftstempel aus dem Set "Grosses Glück".

Den Umschlag habe ich mit Luis Namen bestempelt 
(Epic Alphabet).

Mehr sollte auf die Karte nicht drauf, ist ja schon schon Farbe genug ;-)


Trotzdem wollte ich noch Ballons dazu haben! 

 Wer sagt denn, es darf nur von aussen dekoriert werden? 
Dann eben ins Karteninnere.

Die ausgestanzten Ballons sind mit Abstandshaltern befestigt, damit sie beim Aufklappen ein wenig hervor stehen! So ist das Karteninnere ein wenig lebendiger, oder?


Das war ne richtig klasse Ritterparty!
Sophie hatte Glück und durfte in Ritterkluft mitfeiern.
 Ist ja auch viiiiel cooler, Burgfräulein kann ja jeder.

War jedenfalls ne tolle Idee und hat echt Spaß gemacht (trotz blauer Flecken ;-) )

Das allerallerschönste für mich war aber die Zeit hinterher, als alle Kinder wieder zu Hause waren. Gaaanz in Ruhe noch mit Luis quatschen und Geschenke angucken und zusammen bauen.  

Sowas geht ja im Gewusel nicht und das ist soooo schön, wenn so ein kleiner Zwerg fragt, ob man noch da bleiben könne.

Hach, da wird Tantchen direkt sentimental! 

Ja, toller Kerl! 



So, das war´s zum Wochenstart!!!!

Bis ganz bald!!!







Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Eine bunt fröhliche Kinderkarte ist Dir da gelungen liebe Sandra!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir ! Ich mag Kindergarten super gerne!
    Zwei Kindergeburtstage stehen in den nächsten paar Tagen noch an, da kann ich mich nochmal austoben ;-)
    Gaaaanz liebe Grüße liebe Ruth!!!

    AntwortenLöschen