Dienstag, 25. August 2015

Kleines Trostpflaster!

Manchmal braucht man eben ein kleines Trostpflaster! 
Und das hat meine liebe Freundin bekommen. 
Der Blinddarm war aufmüpfig und wollte raus. Sowas kommt immer dann, wenn man es nicht braucht. Wozu ist dieses Ding überhaupt gut?  Weg damit!

Zu nem schönen Blümchen gab´s dann noch was Selbstgebackenes und was Selbstgeschriebenes ;-)

Hauptsache, dir geht´s wieder gut, meine Liebe :-))))))

Gaaaaaaaanz liebe Grüße!!!!


Gut, dass man seine Pflasterstempel aus der vorletzten Sale a bration noch hat :-)
Die hab ich kombiniert mit den Gorgeous Grunge Klecksen! 
Farblich bin ich aber sowas von up to date - Minzmakrone und Taupe aus der neuen Farbkollektion und Safrangelb!
Gute Besserung stammt übrigens aus dem Set "Eins für alles"!




Die Pommesschachtel ist farblich auf die Karte abgestimmt! 
Die leckeren Haferkekse haben Sophie und ich selbst gebacken und die passen 1A in die Schachtel!
Unsere absoluten Lieblingsplätzchen, ein Wunder , das überhaupt noch welche übrig waren zum Verpacken , da bricht hier immer der Futterneid aus ;-)




 Bleibt gesund ihr Lieben!!!!



Bis bald,

SANDRA


Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    schön ist deine Karte geworden. Tolle Farbkombi!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Sonja :-))))) das freut mich, von dir zu hören! Ganz ganz liebe Grüße ! Sandra

      Löschen
  2. Ein superschönes Duo meine liebe Sandra...
    Die Farbkombi merke ich mir, ist total schön!
    Liebste Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Ruth!!!! Das freut mich!!! Und schön, dass du mir wieder so einen lieben Kommentar hinterlassen hast ;-))))) Das ist total klasse!
      Ich seh dich dann auf deinem BLOG ;-)
      Bis ganz bald!!!
      SANDRA

      Löschen