Montag, 21. September 2015

Silberhochzeit

Wir waren hier ein wenig auf Dauerparty eingestellt.

 Dieses mal gab´s aber  keinen Geburtstag zu feiern, sondern die Silberhochzeit unserer lieben Nachbarn. 
Da war dann ein Geldgeschenk angesagt. 
Ist ja irgendwie heute so, was soll man sich auch wünschen!
Aber, die beiden hatten sich dazu was ganz Besonderes ausgedacht, denn das Geld sollte für einen richtig guten Zweck gespendet werden. Ein Projekt in Afrika, das z.B. Schulen mit Hilfe solcher Spendengelder baut .

Tolle Idee!

Mit uns Nachbarn hatten wir erst überlegt,ein großes Glas mit Kleingeld zu  füllen, haben aber dann umgeschwenkt und eine andere Geldverpackung gewählt. Wer schon so was tolles macht, soll nicht auch noch die Arbeit mit dem Kleingeld haben und alles noch umtauschen müssen.
Und so konnte ich dann wenigstens wieder basteln ;-)



Aus dem Geld wurden dann drei Herzen gefaltet und noch drei Stiele gerollt. Die Blätter habe ich ausgestanzt. Alles dann mit Abstandshaltern aufgeklebt, damit es 3-D mäßiger im tiefen Holzrahmen wirkt. 
Den "Schulgeldbanner" habe ich mit den Buchstaben aus einem Hochzeitsset gestempelt.


Klar gab es auch noch eine Karte,
 irgendwo mussten wir Nachbarn ja noch unsere Namen verewigen und ein paar liebe Worte rein schreiben, 25 Jahre verheiratet zu sein ist ja heut zu Tage ne Riesen Leistung ;-)

Die Karte habe ich schlicht in hellen Farben gehalten , damit sie zum Bilderrahmen paßt.
Weiß mit schiefergrau und silber glitzerndes Papier für die Zahl-und Herzelemente. Das weiße Hintergrundpapier wurde nur mit dem großen & Zeichen geprägt. 
Und die Herzen wurden schön auf Draht aufgefädelt!

So ein bisschen Bling Bling geht doch auch immer!

Also ich LIEBE dieses Glitzerpapier!!!

So, wir haben jetzt Feier-Pause!

Ich wünsche Euch einen gaaaanz tollen Wochenstart!

Macht´s gut und
bis bald,

SANDRA

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    richtig klasse! Diese Glitzerherzen auf das Band zu fädeln...TOLL!
    Ganz liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    Bilderrahmen und Karte sind wunderschön geworden.
    Tolle Idee, werde ich bestimmt auch mal verwenden.
    Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,
    Ich kann mich Kristin nur anschließen - Bilderrahmen und Karte sind wunderschön geworden!
    Eine wirklich tolle Idee, dass geschenkte Geld zu Spenden!
    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen